URLs

Einsatz #10/18

Einsatz vom: 21.03.2018 - 19:48Uhr |  Ölspur | Einsatz der Feuerwehr Talheim

Ölspur vom Orts- bis in das Gewerbegebiet

Beginnend an der Kreuzung Hauptstraße Bahnhofstraße zog sich eine Ölspur am Mittwoch den 21.03 2018 bis hin ins Gewerbegebiet Talheim-Flein.

Um 19:48 Uhr wurden die Kameraden der Feuerwehr Talheim über ihre Funkmeldeempfänger zu einer Ölspur alarmiert.

Da die Ölspur schon länger in den Asphalt eingewirkt hat, war sie teilweise schon eingezogen deswegen wurde mit der Beseitigung der Überreste auf der Straße erst am Rathausplatz begonnen. Die Spuren von der Kreuzung Hauptstraße Bahnhofstraße waren schon so tief in den Asphalt eingezogen waren, dass sie nicht mehr mit Öl Bindemittel aufgenommen werden konnten. Unter Einsatz von mehreren Besen einer beträchtlichen Menge Öl Bindemittel und den eigens dafür angeschafften Kehrmaschinen wurde die Ölspur erst abgestreut, die Flüssigkeit mit dem Öl Bindemittel aufgenommen, und mit der Kehrmaschine das Bindemittel wieder aufgenommen. In regelmäßigen Abständen wurden entlang der Strecke Hinweisschilder für die Verkehrsteilnehmer gestellt. Die Spur endete im Gewerbegebiet auf der Gemarkung Flein. Hier hatte der Verursacher die Beschädigung an seinem Fahrzeug bemerkt, und dieses abgestellt. Dadurch dass der Verursacher seinen Schaden am Fahrzeug bemerkt hatte, mussten in diesem Bereich größere Mengen aufgenommen werden. Die hinzugezogene Polizei klärte noch die Personalien des Verursachers, da dieser nicht mehr vor Ort war. Somit war nach 2 Stunden dieser Einsatz abgearbeitet und die Kameraden konnten wieder einrücken. Im Nachgang zum Einsatz mussten die Fahrzeuge gereinigt und wieder einsatzklar gemacht werden sowie Bindemittel aufgefüllt werden.


Einsatzbericht von:Manuel Brabender, Feuerwehr Talheim

Eingesetzte Fahrzeuge: