Gut gewappnet für die Zukunft

Am Samstag den 12.11.2016 stand bei der Feuerwehr Talheim alles im Zeichen der Vorsorge.

Pünktlich um 9 Uhr morgens trafen sich die Kameraden um die verbrauchten Bestände an Sandsäcke wieder aufzufüllen.

Schon am Freitag den 11.11.2016 hatte man 12 Tonnen getrockneten Sand im Bauhof abgeladen welche nun in Sandsäcke verfüllt werden mussten.

Mit viel Muskelkraft wurden 750 Sandsäcke in Handarbeit verfüllt, gebunden und sauber auf bereitstehende Paletten verladen.

„Schaufeln was das Zeug hält“

Nachdem Unwetterlagen in unseren Breitengraden immer häufiger werden, war es unablässig sich auf Starkregen und Überflutungen vorzubereiten. Beim Umzug ins neue Feuerwehrhaus 2015 mussten einige der vorhandenen Sandsäcke entsorgt werden. Deswegen wurde der Bestand am 12.11.2016 wieder aufgefüllt.

Die Feuerwehr blickt mit den zusätzlichen Sandsäcken gut gewappnet in die Zukunft. Sollte es zu einem Starkregen oder einer Überschwemmung kommen kann man nun wieder Schlagkräftig reagieren.

Parallel dazu wurde von den Kameraden das Feuerwehrhaus in der Horkheimer Straße gereinigt und regelmäßige Wartungsarbeiten an den Geräten durchgeführt.

Freundlich grüßt Sie Ihre Freiwillige Feuerwehr Talheim. Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit. www.Feuerwehr-Talheim.de