123

Wasserschaden in einer Fertigungshalle
15.07.2021 20:31Uhr
Wasserschaden
Einsatz der Feuerwehr Talheim

Die Feuerwehr Talheim wurde am 15.07.2021 um 20:31 Uhr in die Heilbronner Straße im Gewerbegebiet gerufen. Bei einer dort ansässigen Firma wurde Wasser durch den Kanal in die Fertigungshalle gedrückt.

Die Mitarbeiter konnten mit den Ihnen zur Verfügung stehenden Mitteln nicht alles Wasser selber entfernen. Die alarmierte Feuerwehr saugte das Wasser aus dem im hinteren Bereich befindlichen Lager und pumpte das Wasser direkt ins freie.

Bericht von:
Manuel Brabender, Feuerwehr Talheim

Eingesetzte Fahrzeuge:

Schachtdeckel angehoben
15.07.2021 18:56Uhr
Verkehrssicherungsmaßnahmen
Einsatz der Feuerwehr Talheim

Die Feuerwehr Talheim wurde am 15.07.2021 um 18:56 Uhr auf die Sontheimer Straße höhe KFZ Werkstatt gerufen, dort wurde ein Schachtdeckel durch die Kraft des Wassers angehoben und lag nicht mehr auf dem Schacht auf.

Die Feuerwehr setzte den Schachtdeckel wieder ein.

Bericht von:
Manuel Brabender, Feuerwehr Talheim

Eingesetzte Fahrzeuge:

Wasser im Keller
15.07.2021 18:54Uhr
Wasserschaden
Einsatz der Feuerwehr Talheim

Die Feuerwehr Talheim wurde am 15.07.2021 um 18:54 Uhr in den Mühläckerring zu einem vollgelaufenen Keller gerufen.

Beim eintreffen der Feuerwehr war das Wasser wieder abgelaufen und es gab keine Tätigkeit für die Feuerwehr

Bericht von:
Manuel Brabender, Feuerwehr Talheim

Eingesetzte Fahrzeuge:

Schachtdeckel durch Wasserdruck angehoben
15.07.2021 18:45Uhr
Verkehrssicherungsmaßnahmen
Einsatz der Feuerwehr Talheim

Die Feuerwehr Talheim wurde am 15.07.2021 um 18:45 Uhr in die Haigern Straße Ecke Jungen gerufen, dort wurde ein Schachtdeckel durch die Kraft des Wassers angehoben und lag nicht mehr auf dem Schacht auf.

Eine wachsame Bürgerin hatten bemerkt wie ein Schachtdeckel durch das Wasser angehoben wurde und die Gefahrenstelle mit einem Warndreieck abgesichert. Da Ihre Kraft alleine nicht ausreichte den Deckel wieder einzusetzen alarmierte Sie die Feuerwehr.

Die Feuerwehr setzte den Schachtdeckel wieder ein.

Bericht von:
Manuel Brabender, Feuerwehr Talheim

Eingesetzte Fahrzeuge:

Baum auf Straße
15.07.2021 18:38Uhr
Windbruch
Einsatz der Feuerwehr Talheim

Die Feuerwehr Talheim wurde am 15.07.2021 um 18:38 Uhr auf den Haigern gerufen, hier lag ein Baum auf der Straße.

Der Baum wurde von der Feuerwehr entfernt und die Straße gereinigt.

Bericht von:
Manuel Brabender, Feuerwehr Talheim

Eingesetzte Fahrzeuge:

Wasser in Keller
15.07.2021 18:35Uhr
Wasserschaden
Einsatz der Feuerwehr Talheim

Die Feuerwehr Talheim wurde am 15.07.2021 um 18:35 Uhr in den Mühläckerring zu einem vollgelaufenen Keller gerufen.

Beim eintreffen der Feuerwehr war das Wasser wieder abgelaufen und es gab keine Tätigkeit für die Feuerwehr

Bericht von:
Manuel Brabender, Feuerwehr Talheim

Eingesetzte Fahrzeuge:

Schlamm auf der Straße
15.07.2021 18:35Uhr
Straßenüberflutung
Einsatz der Feuerwehr Talheim

Die Feuerwehr Talheim wurde am 15.07.2021 um 18:35 Uhr auf die Sontheimer Straße gerufen. Die starken Regenfälle hatten Schlamm auf die Straße gespült.

Die Feuerwehr hat die Straße mit Wasser abgespült und dadurch gereinigt.

Bericht von:
Manuel Brabender, Feuerwehr Talheim

Eingesetzte Fahrzeuge:

Verkehrssicherungsmaßnahme nach PKW Unfall
10.07.2021 15:27Uhr
Verkehrssicherungsmaßnahmen
Einsatz der Feuerwehr Talheim

Die Feuerwehr Talheim wurde am 10.07.2021 um 15:27 Uhr auf die Sontheimer Straße Höhe des Kleintierzüchtervereins zu einer Verkehrssicherungsmaßnahme nach einem Verkehrsunfall gerufen.

Beim Eintreffen des ersten Fahrzeuges stellte sich der Besatzung folgendes Bild. Ein PKW touchierte die Weinbergmauer an der rechten Straßenseite und riss dort mehrere Steine heraus, in Folge kam es zu einem Frontalunfall in einem weiteren Mauerstück das durch die Wucht des Aufpralls teilweise eingerissen wurde. Die Fahrerin des Fahrzeuges wurde schon durch den Rettungswagen versorg und zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus gebracht.

Die Maßnahmen der Feuerwehr beschränkten sich auf das Abklemmen der Fahrzeugbatterie und dem unterstützen des hinzugerufenen Abschleppunternehmers.

Mittels eines Radladers wurden die herausgerissenen Mauersteine in den Grünstreifen am Fahrbahnrand geräumt um eine Gefährdung des Straßenverkehrs ausschließen zu können.

Im Anschluss wurde die Straße noch mit Ölbindemittel abgestreut und gereinigt. Abschließend wurde die Einsatzstelle der Polizei übergeben.

Bericht von:
Manuel Brabender, Feuerwehr Talheim

Eingesetzte Fahrzeuge:

Betriebsmittel nach Wildunfall ausgetreten
10.07.2021 02:03Uhr
Auslaufender Kraftstoff oder Öl
Einsatz der Feuerwehr Talheim

Die Feuerwehr Talheim wurde am 10.07.2021 um kurz nach 2 Uhr in der Nacht zu einem Wildunfall auf die L1100 zwischen der Waldkreuzung und Flein gerufen.

Dort kollidierte ein PKW mit Wildtieren und verlor dadruch auf einer Länge von ca. 50m Betriebsmittel aus seinem PKW.

Diese wurden von der Feuerwehr mit Ölbindemittel aufgenommen.

Zusätzlich wurden Warnschilder an der Straße aufgestellt.

Bericht von:
Robin Scheithauer, Feuerwehr Talheim

Eingesetzte Fahrzeuge:

Hilfeersuch über Hausnotruf
28.06.2021 11:15Uhr
Türe öffnen (Notfall)
Einsatz der Feuerwehr Talheim

Die Feuerwehr Talheim wurde am 28.06.2021 um 11:15 Uhr mit dem Einsatzstichwort: „Türe öffnen / Notfall“ alarmiert.

Über eine Hausnotrufzentrale wurde eine Person in einer hilflosen Lage gemeldet. Unmittelbar vor der Feuerwehr traf ein mobiler Pflegedienst mit einem Schlüßel ein und konnte so Zugang zu dem Gebäude verschaffen.

Die Person wurde zusammen mit dem Pflegedienst aus ihrer hilflosen Lage befreit und durch einen Rettungssanitäter der Feuerwehr kurz durchgecheckt.

Da glücklicherweise keine Verletzungen vorlagen und die Person wohlauf war, konnten die Kräfte der Polizei und des Rettungsdienst ihre Einsatzfahrten abbrechen.

Bericht von:
Robin Scheithauer, Feuerwehr Talheim

Eingesetzte Fahrzeuge:

Hecke fängt Feuer
24.06.2021 14:53Uhr
Kleinbrand
Einsatz der Feuerwehr Talheim

Am Donnerstag den 24. Juni 2021 wurde die Feuerwehr Talheim um 14:53 Uhr zu einem Kleinbrand in die Fleiner Straße alarmiert.

Dort hatte sich eine Hecke entzündet. Die Hecke wurde vom Hausbewohner selbstständig gelöscht und die Feuerwehr Talheim kontrollierte lediglich mit der Wärmebildkamera auf eventuelle Glutnester.

Bericht von:
Manuel Brabender, Feuerwehr Talheim

Eingesetzte Fahrzeuge:

Schwelbrand in einem Industriegebäude
09.06.2021 15:30Uhr
Rauchentwicklung Industriegebäude
Einsatz der Feuerwehr Talheim

Am Mittwoch den 9.6.2021 wurde die Feuerwehr Talheim um 15:30 Uhr zu einer Rauchentwicklung in einem Industriegebäude eines Recyclingbetriebes ins Gewerbegebiet Talheim alarmiert.
Mitarbeiter der Nachbarfirma bemerkten Rauch über einem Industriegebäude und wählten umgehend den Notruf 112. Schon auf der Anfahrt war der Brandgeruch auf der B 27 wahrnehmbar.
Beim Eintreffen des Tanklöschfahrzeug stellte sich folgende Situation den Einsatzkräfte gegenüber. Eine Halle eines Recylingbetriebes war komplett verraucht so dass ein Trupp unter Atemschutz zur ersten Erkundung ins Gebäude vor gehen musste. Im hinteren Bereich der Halle stand eine Kabelhäckselanlage, diese befand sich in Brand. Mit einem C Rohr wurde der Brand gelöscht und mit der Wärmebildkamera Anlage sowie der Raum kontrolliert, wobei sich herausstellte dass die Anlage enorme Wärme abstrahlte welche trotz weiteren Kühlungsmaßnahmen nicht sank.

Durch den Betreiber wurde mitgeteilt dass es sehr wahrscheinlich zu einer Verstopfung im Innenraum geführt haben muss welches jetzt die Wärme absonderte.
Die Anlage wurde über das Förderband betreten und von oben in den Einfülltrichter mit einem C-Rohr geflutet. Im Anschluss wurde der Schacht mit Schwerschaum gefüllt um ein wieder Entzündung zu verhindern.
Bei ersten Löschversuchen hat sich ein Mitarbeiter der Firma eine leichte Rauchgasvergiftung zugezogen welche durch einen hinzu alarmierten Rettungswagen behandelt wurde. Der Mitarbeiter musste nicht ins Krankenhaus zur weiteren Beobachtung gebracht werden.

Nach den Aufräumarbeiten und einer weiteren Begehung der Anlage und Test mit der Wärmebildkamera wurde die Einsatzstelle dem Betreiber übergeben. Der Betreiber organisierte selbstständig eine Brandwache über die Nacht.

Bericht von:
Manuel Brabender, Feuerwehr Talheim

Eingesetzte Fahrzeuge:

Baum umgestürzt
06.06.2021 08:29Uhr
Windbruch
Einsatz der Feuerwehr Talheim

Die Feuerwehr Talheim wurde am 06.06.2021 um 08:29 Uhr zu einem Windbruch auf dem Haigern gerufen.

Auf der Verbindungsstraße zwischen Talheim und Flein lag ein Baum teilweise auf der Fahrbahn. Dieser wurde zersägt und am Straßenrand gelagert.

Ein weiterer Baum der ca. 100m weiter in die Fahrbahn ragte wurde ebenfalls zersägt und am Rand der Straße gelagert.

Bericht von:
Robin Scheithauer, Feuerwehr Talheim

Eingesetzte Fahrzeuge:

LKW-Brand war Motorschaden - Verkehrschaos auf der B 27
31.05.2021 15:01Uhr
Auslaufender Kraftstoff oder Öl
Einsatz der Feuerwehren Lauffen a.N. und Talheim

Weil von Verkehrsteilnehmern ein LKW-Brand auf der B 27 gemeldet worden ist, wurde die Feuerwehr Talheim durch die Integrierte Leitstelle Heilbronn (ILS) zum Einsatz alarmiert.

Da auf Talheimer Gemarkung kein brennendes Fahrzeug festgestellt werden konnte, sind die Talheimer Fahrzeuge dann auf der B 27 weiter in Richtung Lauffen a.N. gefahren. Auf der B 27 wurde dann auf der ansteigenden Fahrbahn zwischen Neckarbrücke und Mühltorstraße ein Kanalfahrzeug festgestellt, welches die Fahrbahn der B 27 in Folge eines Motorschaden in erheblichem Ausmaß mit Motoren- und Getriebeöl verunreinigt hatte.

Vom der Feuerwehr Talheim wurde die Einsatzstelle abgesperrt und mit Ölbindemittel und Ölvlies die weitere Ausbreitung der Betriebsstoffe auf der Fahrbahn unterbunden. Weiter wurde die Alarmierung der örtlich zuständigen Feuerwehr Lauffen bei der ILS veranlasst.

Nach einer kurzen Absprache vor Ort, konnten die Kameraden*innen aus Talheim dann auch wieder nach Talheim einrücken - Danke für die stets gute Zusammenarbeit. Bis zum Eintreffen des Abschleppunternehmens und einer Spezialfirma zur Straßenreinigung, war die B 27 für fast zwei Stunden voll für den Verkehr gesperrt, was auch vor dem Hintergrund der Umleitungsstrecke in Folge der Sperrung der Ortsdurchfahrt Heilbronn-Klingenberg zu einem erheblichen Verkehrschaos in und um Lauffen herum geführt hat.

Bericht von:
Michael Kenngott, Feuerwehr Lauffen a.N.

Eingesetzte Fahrzeuge:

Ölspur im Wald
26.05.2021 20:03Uhr
Ölspur
Einsatz der Feuerwehr Talheim

Die Feuerwehr Talheim wurde am 26.05.2021 um 20:03 Uhr zu einer Ölspur im Bereich Hauptstraße alarmiert. Die Tatsächliche Einsatzstelle befand sich allerdings auf der K2155 im Talheimer Wald.

Eine Polizeistreife hatte die Feuerwehr alarmieren lassen und die Nassreinigung der Straße beauftragt. Die Feuerwehr Talheim sperrte die K2155 an der Zufahrt in Untergruppenbach weiträumig ab und begleitete das Reinigungsfahrzeug durch den Wald um es abzusichern.

Bericht von:
Manuel Brabender, Feuerwehr Talheim

Eingesetzte Fahrzeuge:

Grillfeuer durch starken Wind erneut entfacht
25.05.2021 12:44Uhr
Gelöschter Brand (Nachschau)
Einsatz der Feuerwehr Talheim

Die Feuerwehr Talheim wurde am 25.05.2021 um 12:44 Uhr zu der Grillstelle am Haigernwald gerufen.

Vermutlich durch den starken Wind entfachte sich ein nicht vollständig abgelöschtes Grillfeuer vom Vortag erneut.

Da durch den Wind auch ein starker Funkenflug richtung Wald stattfand, wurde durch Passanten folgerichtig die Feuerwehr alarmiert.

Mit dem Schnellangriff des TLF 16/25 konnte die Grillstelle zügig abgelöscht werden.

Bericht von:
Robin Scheithauer, Feuerwehr Talheim

Eingesetzte Fahrzeuge:

Ausgedehnte Ölspur nach technischen Defekt
24.05.2021 16:35Uhr
Ölspur
Einsatz der Feuerwehr Talheim

Die Feuerwehr Talheim wurde am 24.05.2021 um 16:35 Uhr zu einer Ölspur im Bereich B27 / Horkheimerstraße / Hauptstraße und Bergstraße alarmiert.

Der Fahrer eines Citroen hatte einen technischen Defekt an seinem Fahrzeug und verlor ab der B27 Betriebsstoff. Die Alarmierte Feuerwehr Talheim sperrte den Bereich ab damit die Verunreinigung nicht weiter verteilt werden konnte.

Eine hinzugezogene Fachfirma reinigte die Straße mittels einem Spezialgerät.

Bericht von:
Manuel Brabender, Feuerwehr Talheim

Eingesetzte Fahrzeuge:

Nachbarn hören Rauchmelder
24.05.2021 04:32Uhr
Wohnungsbrand
Einsatz der Feuerwehren Talheim, Heilbronn und Lauffen a.N.

Die Feuerwehr Talheim wurde am Pfingstmontag, 24.05.2021 um 04:32 Uhr mit dem Einsatzstichwort „Wohnungsbrand“ aus dem Schlaf gerissen. In einem Zweifamilienhaus bemerkten Nachbarn den ausgelösten Rauchmelder einer der beiden Wohneinheiten in diesem Gebäude. Diese verließen daraufhin direkt das Brandobjekt und wählten unverzüglich den Notruf. Die Familie der Brandwohnung war zum Zeitpunkt des Brandausbruchs glücklicherweise nicht zuhause.
Beim Eintreffen der Feuerwehr drang starker dichter Rauch aus dem Gebäude. Unverzüglich wurde daraufhin ein Löschangriff vorbereitet. Beim öffnen der Eingangstür konnte durch den Angriffstrupp des TLF 16/25 sofort Feuer wahrgenommen werden.Mit 1 C-Rohr wurde umgehend die Brandbekämpfung im Treppenraum vorgenommen. Der Brand im Treppenhaus konnte zügig abgelöscht werden. Weitere Brandspuren waren in der Wohnung im 1. OG zu finden.Da Anfangs das gesamte Ausmaß des Brandereignis nur schwer Abzuschätzen war, wurde sehr früh der AB-Atemschutz der Feuerwehr Heilbronn zur Einsatzstelle nachgefordert. Von der Feuerwehr Lauffen wurden mit dem GW-Messtechnik diverse Messungen der Luft im Gebäude durchgeführt um sicherzustellen das dieses nach der Brandbekämpfung und Belüftung auch ohne Atemschutz betreten werden konnte. Von der Kriminalpolizei Heilbronn wurden direkt im Anschluss an die Löscharbeiten, wie mittlweile durch eine Pressemeldung der Polizei und Staatsanwaltschaft Heilbronn bestätigt, die Ermittlungen im Bezug auf Brandstiftung aufgenommen.Deshalb wird auf eine ausführlichere Berichterstattung mit weiteren Bildern an dieser Stelle in Absprache mit der Polizei verzichtet.Die betroffene Wohnung ist durch den großen Brand- und Rauchschaden unbewohnbar. Der Sachschaden liegt nach Schätzungen bei ca. 100.000€.

Bericht von:
Robin Scheithauer, Feuerwehr Talheim

Eingesetzte Fahrzeuge:

Türöffnung Notfall mit anschließender Transporthilfe
18.05.2021 09:29Uhr
Türe öffnen (Notfall)
Einsatz der Feuerwehren Talheim und Lauffen a.N.

Die Feuerwehr Talheim wurde am 18.05.2021 um 09:29 Uhr zu einer Türöffnung / Notfall in die Brunnengasse alarmiert.

Beim Eintreffen der Feuerwehr konnte die Hilfesuchende Person die Wohnungstür jedoch selbstständig öffnen. Da ein medizinisches Problem vorlag, übernahm die Feuerwehr die Erstversorgung bis zum Eintreffen des mit alarmierten Rettungsdienstes.

Im weiteren Einsatzverlauf unterstütze die Feuerwehr Talheim den Rettungsdienst, sowie den nachgeforderten Notarzt bei der Versorgung der Hilfesuchenden Person.

Da der Zugang zur Wohnung nur über viele Treppenstufen erreichbar war, der Zustand der Patientin jedoch einen schonenden Transport zum Rettungswagen verlangte, wurde die Drehleiter aus Lauffen am Neckar nachgefordert. In enger Zusammenarbeit mit den Kameraden aus Lauffen am Neckar konnte so ein sicherer Transport zum RTW stattfinden. Anschließend wurde die Patientin zur weiteren Versorgung ins Krankenhaus gebracht.

Bericht von:
Manuel Brabender, Feuerwehr Talheim

Eingesetzte Fahrzeuge:

Verendete Ente
12.05.2021 17:41Uhr
Tiernotlage oder Kadaver
Einsatz der Feuerwehr Talheim

Die Feuerwehr Talheim wurde am 12.05.2021 um 17:41 Uhr zu einer Tiernotlage alarmiert.

Beim Eintreffen der Feuerwehr war die Ente bereits verendet. Die Feuerwehr nahm den Tierkadaver auf und lässt ihn über den örtlichen Bauhof den Richtlinien entsprechend beseitigen.

Bericht von:
Robin Scheithauer, Feuerwehr Talheim

Eingesetzte Fahrzeuge:

Türöffnung
05.05.2021 13:28Uhr
Türe öffnen (Notfall)
Einsatz der Feuerwehr Talheim

Die Feuerwehr Talheim wurde am 05.05.2021 um 13:28Uhr zu einer Türöffnung mit Notfall in den Staffelweg gerufen.

Beim eintreffen der Feuerwehr war die Wohnung bereits geöffnet worden und der Rettungsdienst konnte den Patienten versorgen. Weitere Maßnahmen waren nicht erforderlich.

Bericht von:
Manuel Brabender, Feuerwehr Talheim

Eingesetzte Fahrzeuge:

Baum auf Radweg
04.05.2021 12:41Uhr
Windbruch
Einsatz der Feuerwehr Talheim

Die Feuerwehr Talheim wurde am 4.5.2021 um 12:41 Uhr zu einem Windbruch an die Sontheimer Straße gerufen.

Ein Baum wurde durch den Wind umgedrückt und fiel teilweise auf den Radweg. Mit der Motorsäge wurde der Baum zerteilt und wurde am Rand des Radweges abgelegt.

Bericht von:
Manuel Brabender, Feuerwehr Talheim

Eingesetzte Fahrzeuge:

Ölaufnahme nach VU
28.04.2021 19:42Uhr
Ölspur
Einsatz der Feuerwehr Talheim

Die Feuerwehr Talheim wurde am 28.04.2021 um 19:42 Uhr zu einer „Ölspur“ auf die B27 alarmiert.

Durch einen Auffahrunfall traten an einem PKW Betriebsmittel aus. Diese wurden durch die Feuerwehr mit Ölbindemittel aufgenommen.

Die Einsatzstelle wurde im Anschluss der Polizei übergeben.

Bericht von:
Robin Scheithauer, Feuerwehr Talheim

Eingesetzte Fahrzeuge:

Öl auf Fahrbahn
16.04.2021 21:10Uhr
Ölspur
Einsatz der Feuerwehr Talheim

Telefonisch wurde der Feuerwehr Talheim am 16.04.2021 um 21:10 Uhr eine Ölspur gemeldet.

Die Ölspur wurde mit dem MTW kontrolliert. Nach eintreffen der Polizei rückte die Feuerwehr ohne Tätigkeit wieder ein, da die Ölspur für die Mittel der Feuerwehr zu gering war.

Bericht von:
Robin Scheithauer, Feuerwehr Talheim

Eingesetzte Fahrzeuge:

Papiercontainerbrand
03.04.2021 15:44Uhr
Kleinbrand
Einsatz der Feuerwehr Talheim

Die Feuerwehr Talheim wurde am Karsamstag, den 03.04.2021 um 15:44 Uhr mit dem Einsatzstichwort „Kleinbrand“ auf den Recyclinghof im Alten Rauhen Stich alarmiert.

Dort hatte aus unbekannten Gründen ein Papiercontainer gebrannt. Dieser wurde mit einem Trupp unter Pressluftatmer und 1 C-Rohr abgelöscht.

Für die Nachlöscharbeiten wurde der Container auf die Seite gelegt und der Boden geöffnet. Mit Dunghaken wurde der Container vollständig entleert und das Papier anschließend mehrfach umgeschichtet und vollständig abgelöscht.

Bericht von:
Robin Scheithauer, Feuerwehr Talheim

Eingesetzte Fahrzeuge:

Hilflose Person in Wohnung
31.03.2021 12:38Uhr
Türe öffnen (Notfall)
Einsatz der Feuerwehr Talheim

Die Feuerwehr Talheim wurde am 31.03.2021 um 12:38 Uhr zu einer Türöffnung / Notfall alarmiert.

Beim eintreffen der Feuerwehr an der Einsatzstelle war die Türe bereits geöffnet. Dadurch konnte der kurz vor der Feuerwehr eintreffende Rettungsdienst bereits mit der medizinischen Versorgung beginnen.

Die Feuerwehr unterstützte den Rettungsdienst im Anschluss bei dem Transport zum Rettungswagen.

Bericht von:
Robin Scheithauer, Feuerwehr Talheim

Eingesetzte Fahrzeuge:

Abgestürzte Person
27.03.2021 22:28Uhr
Personennotlage
Einsatz der Feuerwehren Talheim und Lauffen a.N.

Die Feuerwehren aus Talheim und Lauffen wurden am 27.03.2021 um 22:28 Uhr zu einer Menschenrettung in das Talheimer Gewann Neckarrain, direkt an der Gemarkungsgrenze zu Lauffen, alarmiert.

Eine junge Frau durchbrach durch bislang unbekannter Ursache das Holzgeländer von einem Fußweg. Dabei stürzte Sie zunächst ca. 5m durch Gestrüpp ab und im Anschluss eine ca. 7m hohe Felswand hinab.

Da zunächst die genaue Absturzstelle in diesem Gebiet unklar war, musste dieses anfangs großflächig abgesucht werden.

Die verletzte Person wurde daraufhin von einer Fahrzeugbesatzung der Feuerwehr Lauffen in einem Weinberg in der Nähe des Neckartalradwegs aufgefunden. Von einem Rettungssänitäter der Feuerwehr wurde die verletzte Person bis zum Eintreffen des Notarzt und dem Rettungsdienst erstversorgt. Ebenfalls wurde durch den Lichtmast-Anhänger der Feuerwehr Lauffen die Einsatzstelle großflächig ausgeleuchtet.

Die Frau wurde anschließend schwer Verletzt vom Rettungsdienst in eine Klinik transportiert.

Bericht von:
Robin Scheithauer, Feuerwehr Talheim

Eingesetzte Fahrzeuge:

Hydraulikleitung geplatzt
22.03.2021 10:45Uhr
Auslaufender Kraftstoff oder Öl
Einsatz der Feuerwehr Talheim

Die Feuerwehr Talheim wurde am 22.03.2021 um 10:45 Uhr mit dem Alarmstichwort: „Auslaufender Kraftstoff / Öl“ in den Fliederweg gerufen.

Dort ist aus unbekannter Ursache die Hydraulikleitung eines LKW geplatzt und infolge dessen verteilte sich das austretende Öl auf der Fahrbahn.

Von der Feuerwehr wurde aus ausgetretene Öl mittels Ölbindemittel aufgenommen und die Einsatzstelle an einen Vertreter der Gemeindeverwaltung und den Bauhof übergeben.

Bericht von:
Robin Scheithauer, Feuerwehr Talheim

Eingesetzte Fahrzeuge:

Garage einsturzgefährdet
16.03.2021 12:35Uhr
Bauunfall oder Einsturzgefahr
Einsatz der Feuerwehren Talheim und Lauffen a.N.

Die Feuerwehr Talheim wurde am 16.03.2021 um 12:35 Uhr mit dem Stichwort „Bauunfall / Einsturzgefahr“ alarmiert.

Ein PKW durchbrach die Garagenwand und zerstörte diese dabei massiv.

Mit dem ebenfalls hinzualarmierten Baufachberater des THW Weinsberg wurde die Garage begutachtet und in enger zusammenarbeit mit dem Rüstwagen der Feuerwehr Lauffen und dessen Abstützmaterial die Garage gesichert.

Im Anschluss wurde der PKW mit der Seilwinde des Rüstwagen geborgen. Mit Bauzäunen welche durch den Bauhof der Gemeinde Talheim bereitgstellt wurden, wurde abschließen der Bereich um die Garage gesichert.

Bericht von:
Robin Scheithauer, Feuerwehr Talheim

Eingesetzte Fahrzeuge:

Wasserleitung geplatzt
17.02.2021 12:49Uhr
Wasserschaden
Einsatz der Feuerwehr Talheim

Die Feuerwehr Talheim wurde am 17.02.2021 um 12:49 Uhr zu einem Wasserschaden gerufen.

In einem Nebenraum einer Garage trat Wasser aus einer defekten Wasserleitung aus. Das Wasser, welches zeitweise bis zu 20cm hoch stand, wurde mit einem Wassersauger entfernt.

Bericht von:
Robin Scheithauer, Feuerwehr Talheim

Eingesetzte Fahrzeuge:

Tragehilfe für den Rettungsdienst
11.01.2021 21:10Uhr
Hilfeleistung Rettungsdienst
Einsatz der Feuerwehr Talheim

Die Feuerwehr Talheim wurde am 11.01.2021 um 21:10 Uhr zur Tragehilfe für den Rettungsdienst alarmiert.

Die Feuerwehr unterstützte das Personal vom Rettungsdienst beim Transport eines Patienten durch ein enges und steiles Treppenhaus.

Bericht von:
Manuel Brabender, Feuerwehr Talheim

Eingesetzte Fahrzeuge:

Unfall mit einer eingeklemmten Person
10.01.2021 08:48Uhr
Verkehrsunfall PKW
Einsatz der Feuerwehren Talheim und Lauffen a.N.

Die Feuerwehren Talheim und Lauffen a.N. wurden am 10.01.2021 um 08:48 Uhr in die Lauffener Straße Richtung B27 gerufen.

Der Fahrer eines Opel kam von seiner Spur ab und prallte gegen die Mauer seitlich der Fahrbahn, er wurde in seinem Fahrzeug eingeschlossen. Ein Ersthelfer versorgte Ihn bis zum Eintreffen der Rettungskräfte vorbildlich.

Die Kräfte der Feuerwehr Talheim und Lauffen am Neckar öffneten das Fahrzeug auf der Fahrerseite und unterstützten den Rettungsdienst.

Nachdem der Fahrer mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht und das Fahrzeug vom Abschleppunternehmer aufgenommen wurde konnte die Lauffener Straße für den Verkehr wieder freigeben werden.

Bericht von:
Manuel Brabender, Feuerwehr Talheim

Eingesetzte Fahrzeuge:

22.09.2021 19:54Uhr
Bericht von:

Eingesetzte Fahrzeuge:

22.09.2021 19:54Uhr
Bericht von:

Eingesetzte Fahrzeuge:

22.09.2021 19:54Uhr
Bericht von:

Eingesetzte Fahrzeuge:

22.09.2021 19:54Uhr
Bericht von:

Eingesetzte Fahrzeuge:

22.09.2021 19:54Uhr
Bericht von:

Eingesetzte Fahrzeuge:

22.09.2021 19:54Uhr
Bericht von:

Eingesetzte Fahrzeuge:

22.09.2021 19:54Uhr
Bericht von:

Eingesetzte Fahrzeuge:

22.09.2021 19:54Uhr
Bericht von:

Eingesetzte Fahrzeuge:

22.09.2021 19:54Uhr
Bericht von:

Eingesetzte Fahrzeuge:

22.09.2021 19:54Uhr
Bericht von:

Eingesetzte Fahrzeuge: